Dr. Christina Ayazi

christinaWissenschaftliche Mitarbeiterin und Studiengangskoordinatorin MA Kulturelle Beziehungen und Migration

Email: christina.ayazi(at)sfu-berlin.de
Tel.: 0049 (0)30 69579728-18
Sprechstunde: nach Vereinbarung

Kurzbiografie:

Dr. Christina Ayazi ist seit Oktober 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin des Studienganges Master in Kulturellen Beziehungen und Migration.

Sie lehrt in den Bereichen Erziehungswissenschaft, Diversity Education und Projektmanagement. Christina Ayazi studierte Erziehungswissenschaften an der TU Berlin und war 1997/89 DAAD Stipendiatin an der Miami University Oxford/Ohio. 2013 promovierte sie an der TU Berlin zum Themenbereich Hochqualifizierte Migrant_innen aus dem Iran.  Von 2000 bis 2008 war sie einem Studienbegleitprogramm für Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika  und dem Globalen Lernen tätig, von 2008 bis 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin des Studienganges MA Intercultural Education an der Freien Universität Berlin. Sie ist Vorstandsvorsitzende des World University Service e.V. und im Vorstand des Zentrum für Globales Lernen Berlin.

Thematische Schwerpunkte sind: Bildung und Migration, Diversity Education und Globales Lernen