Dr. Christoph Engemann

Dozent im Fachebreich „Medienpsychologie und Medientheorie“

Email: christophengemann(at)gmail.com

Dr. Christoph Engemann ist studierter Psychologe und promovierter Medienwissenschaftler. Nach Forschungs- und Lehraufenthalten am Center for Internet und Society Stanford Law School, STS Program UT Austin, Oxford Internet Institute Summer School, IKKM Weimar und BIGSSS Universität Bremen ist er derzeit Post-Doc an der Leuphana Universität und Lehrbeaufragter für Medientheorie und Medienpsychologie an der SFU Berlin. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Digitalisierung mit besonderen Interesse am Medienwandel der Staatlichkeit, eHealth und eGovernment, sowie an Social Graphs. Weiterhin forscht er zu Ruralität und Scheunen, wozu er auch bloggt: http://barnology.tumblr.com/