Dipl.-Psych. Doris Müller

Psychologische Psychotherapeutin, Gesprächspsychotherapeutin, approbiert in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie.

Ausbilderin der GwG in Psychotherapie und Beratung, Dozentin für Gesprächspsychotherapie am Zentrum für Psychotherapie der Humboldtuniversität (ZPHU) Berlin, am Institut für Psychotherapie (IfP) Hamburg, an der Berliner Fortbildungsakademie (BFA), an der Psychologischen Hochschule Berlin (PHB), an der Internationalen Psychoanalytischen Universität (IPU), Supervisorin BDP, GwG

Berufliche Laufbahn: 1970 – 73 Sozialabteilung Bayer AG, 1973 – 77 Ev.Johannesstift Berlin-Spandau (zunächst als Heimpsychologin, später als Bereichsleitung des gesamten pädagogischen Bereichs); ab 1977 freiberuflich tätig in Bayern als Psychotherapeutin, Supervisorin und Dozentin; 2005 -2010 teilzeit angestellt in einer lernpsychotherapeutischen Einrichtung der Jugendhilfe in Sachsen-Anhalt – gleichzeitig Beginn der freiberuflichen Tätigkeiten als Psychotherapeutin, Dozentin und Supervisorin in Berlin.